Mobile Pflege in vertrauter Umgebung

Kinder dort pflegen, wo ihr Zuhause ist

Optimale Pflege und beste Betreuung

Kinder dort pflegen, wo ihr Zuhause ist

Kompetent und Professionell

Kinder dort pflegen, wo ihr Zuhause ist

Individuell und bedürfnisorientiert

Kinder dort pflegen, wo ihr Zuhause ist

loading...
  • Mobile

  • Kinder

  • Kranken

  • Pflege

Wir pflegen auch Ihr Kind

Bei uns steht Mensch und Familie im Mittelpunkt.

Mehr...

MOKI-Wien unterstützt Familien übrigens schon seit 20 Jahren!


Feiern Sie deshalb mit beim Benefiz 20 Jahre MOKI-Wien:

Donnerstag, den 17. Oktober 2019, im Studio 44 der Österreichischen Lotterien

Rennweg 44, 1030 Wien

19.00 Uhr (Einlass und Snacks ab 18.00 Uhr) bis ca. 22.00 Uhr

mit Harry Prünster & Band, Gerald Fleischhacker u.v.a.


Diese Veranstaltung wird von unserem Kooperationspartner, den Österreichischen Lotterien, unterstützt - und somit ermöglicht. Die Spenden und die Erlöse der Benefizgala 20 Jahre MOKI-Wien unterstützen MOKI-Wien bei der täglichen Arbeit in der Pflege.


Hier kommen Sie zum Ticketshop
Aktuelle Veranstaltungen finden Sie hier

Wir danken unseren Partnern

Tupperware
Orthomanufaktur
De'Longhi
Österreichische Lotterien
Donaufelder Apotheke
BIO Imkerei Schmid
Orthoschuh
fun4kids
bständig
Petrak
ströck_1612
jansohn
spendenaufruf-sponsor
loading...
loading...
A A A

Folgende Ziele verfolgt der Verein MOKI-Wien bei der Umsetzung seiner Vision und der Mission „Kinder dort pflegen, wo ihr Zuhause ist“:

  • Pflege und Betreuung in der gewohnten Umgebung durch Übernahme der Pflege oder
  • Übernahme von medizinischen Tätigkeiten entsprechend des GuKG und nach ärztlicher Anordnung: z.B. Sondenlegen, katheterisieren, Medikamente verabreichen, Tracheostomaversorgung, Sauerstoffgaben,....
  • Betreuung von Früh- und Neugeborenen, kranken Kindern und Jugendlichen und Begleitung der Eltern durch eine schwierige Zeit
    Frühlingskind
    Freizeit
    Lisa-Marie
    Das tapfere Schneiderlein
    Ich bin Ich
  • Als kompetente Ansprechpersonen sind wir für die Betroffenen da, dazu gehört die Erreichbarkeit am Wochenende
  • Erkennen individueller Bedürfnisse und einleiten der entsprechenden Maßnahmen
  • Vermeidung und kürzen von Krankenhausaufenthalten
  • Ressourcen erkennen, stärken und aufbauen, Sicherheit geben im Umgang mit dem betroffenen Kind
  • Selbstständigkeit der Kinder und Bezugspersonen fördern und Stärkung der elterlichen Kompetenz
  • Unterstützung und Entlastung der Eltern in der Pflege ihres Kindes, um ihnen Freiräume zum Krafttanken zu ermöglichen und Zeitressourcen für Geschwisterkinder zu finden
  • Vermeidung und Reduzierung von Burn-Out und körperlichen Belastungen der pflegenden Angehörigen/Bezugspersonen
  • Vermeidung von Fremdunterbringungen
  • Ermöglichen von Finanzierungsvarianten, um die Kosten der Betreuung für die Familie niedrig zu halten
  • Eine Umgebung zu schaffen, damit es der Familie und dem sterbenden Kind ermöglicht wird,  die letzten Stunden gemeinsam zu verbringen bzw. vom verstorbenen Kind Abschied zu nehmen
  • Kooperation mit den zuweisenden Stellen, damit eine gleichbleibende Betreuung möglich ist

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Besuchen Sie uns auf der Internetplattform www.facebook.at/MOKI Wien.
Dort finden Sie ebenfalls aktuelle Informationen zu vielen Themen, Veranstaltungshinweise und mehr. Falls Sie über einen Account bei Facebook verfügen, haben Sie die Möglichkeit, aktiv bei uns teilzunehmen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!