A A A

Nachhaltige und selbst genähte Mehrweg-Schutzausrüstung

Die MOKI-Wien Pflegekräfte verwenden nachhaltige Schutzausrüstung aus Damast zum Schutz unserer schwer immungeschwächten Klient*innen, selbst genäht von MOKI-Wiens tüchtigen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen.

Aktion Damast Schutzkleidung web c MOKI Wien qu     Aktion Damast Mund Nasen Schutz c MOKI Wien qu     Aktion Damast Voile fr Sommer web c MOKI Wien qu
Insbesondere bei den Pflegeeinsätzen im Sommer profitieren MOKI-Wiens hauptamtlich pflegende Mitarbeiterinnen von den guten Trageeigenschaften der nachhaltigen Schutzausrüstung.

Schutzausrüstung, insbesondere Schutzmäntel, waren zu Beginn der Corona Krise Mangelware.
Die wenigen Einweg-Mäntel waren schnell aufgebraucht. Nachschub war lange nicht in Sicht.

Aktion Damast Produktion web c MOKI Wien 5 qu     Aktion Damast Produktion web c MOKI Wien 6 qu     Aktion Damast Produktion web c MOKI Wien 7 qu
Bereits im März durchsuchten MOKI-Wiens ehrenamtliche Mitarbeiterinnen die privaten Vorräte nach geeigneten Stoffen.
Ursprünglich für Bettwäsche gedacht, ist Damast ein idealer Schutzmantelstoff, kochecht, formbeständig und trotzdem weich.
Daraus nähten unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen wunderbar angenehme Mehrweg-Schutzmäntel und Mehrweg-Schutzmasken.
Aktion Damast Produktion web c MOKI Wien 1 qu     Aktion Damast Produktion web c MOKI Wien 2 qu     Aktion Damast Produktion web c MOKI Wien 3 qu


Einen herzlichen DANK allen unseren ehrenamtlichen Stoffspenderinnen, Zuschneiderinnen, Näherinnen und Transporteuren!