A A A

Am Samstag, den 3. Juni 2018, findet im schönen Wiener Augarten ein Lauf, der schon eine lange Tradition hat. Das Projekt „Ich Helfe Laufend“ ist ein karitativer Spendenlauf, der von österreichischen Rotaract-Clubs seit 2011 organisiert wird.

 

Bei „Ich helfe laufend" steht der soziale und karitative Gedanke für Kinder, denen es weniger gut geht und Hilfe brauchen, im Vordergrund. Mitmachen kann jeder - Erwachsene, Kinder, Familien setzen sich laufend ein und beweisen durch sportliche Leistung bei einem Team- oder Einzellauf ihr tatkräftiges soziales Engagement.

Es gibt auch dieses Jahr wieder zwei Bewerbe: Hobby (30 min) und Endurance (60 min), welche je auf 600 Läufer limitiert sind und nacheinander stattfinden. Der Modus hat sich nicht verändert: wer in der vorgegebenen Zeit die meisten Runden läuft, gewinnt. Jede LäuferIn leistet einen wichtigen Beitrag, egal ob er/sie gewinnt oder nur eine Runde läuft!

Wir freuen uns auch sehr, wenn du nur kommst, um deine Familie, Freunde oder Arbeitskollegen anzufeuern und bei Speis, Trank und Unterhaltung die Veranstaltung zu genießen.

Mehr Infos über den Lauf finden Sie hier:

Die Anmeldung für den Spendenlauf erfolgt hier: Ich Helfe Laufend